Betreuer und Organisatoren

Klaus Schneider

 

Klaus Schneider ist der Kopf der Mannschaft und erledigt alle wichtigen Aufgaben im Zusammenhang mit der DTL.

 

Ohne ihn wäre das gesamte Unterfangen gar nicht möglich.

 

Die Mannschaft startet unter anderem für seinen Heimatverein, den TSV Unterpfaffenhofen-Germering. 

Oskar Paulicks

 

Der Chef der Unterhachinger Turnabteilung und gleichzeitig einer der wichtigsten Bestandteile dieses Teams. 

 

Unterhaching gehört zu einem der drei großen Trägervereine die das Konstrukt stützen.

 

Aber neben dem finanziellen Aspekt stellt der Verein gleich 4 Turner der Mannschaft zur Verfügung. 

Michael Bastier, Tassilo du Mesnil, Philipp Vollmer und Jonas Olbrich.

 

Herr Paulicks kümmert sich um Sponsoren und die Finanzen in Absprache mit Klaus Schneider und Klaus Förster. 

Klaus Förster

 

Eine weitere, unverzichtbare Stütze ist Klaus Förster. Er gehört zum dritten der großen Trägervereine, dem TSV Weilheim. 

 

Neben den Finanzen ist er auch für die Suche von Sponsoren tätig und hat für die Saison 2016 bereits ganze Arbeit geleistet. 

 

Unter anderem dafür, dass die Mannschaft im neuen Look in der Saison 2016 auftreten kann. 

 

Sein Sohn Manuel tritt ebenfalls in Kuhflecken für die Mannschaft auf. 

Uli Ernst

 

Uli Ernst, das Urgestein vom Ammersee. Seit 1989 ist er Bestandteil dieser Mannschaft und hat fast alle Siege und Niederlagen miterlebt. Viele Jahre war er als Mannschaftsführer im Dienste von Exquisa.

 

Mittlerweile hat er diese Position weitergegeben, doch weiterhin steht er mit bestem persönlichen Einsatz zum Team. Seine beratende Funktion in allen Angelegenheiten ist unabdingbar. 

 

Eine Vielzahl der heutigen Sponsoren hat Uli Ernst akquiriert, unter anderem Exquisa und Schubert International. 

Lisa Huppertz

 

Ganz frisch ist Lisa Huppertz der Mannschaft beigetreten. 

 

Als Physio kümmert sie sich darum, dass alle Turner in der bestmöglichen, körperlichen Verfassung an die Geräte gehen und das Maximum ihrer Leistung präsentieren können. 

 

Seit Anfang 2016 betreut Sie auch bei jedem Teamtraining die Turner, außer sie ist auf einer wichtigen Fortbildung. 

 

Wir freuen uns schon jetzt Lisa bei uns zu haben und hoffen, dass sie uns lange erhalten bleibt.